Mario Smash Football

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mario Smash Football
Entwickler Next Level Games
Publisher Nintendo
Erstveröffent-
lichung
Europa 18. November, 2005
USA 5. Dezember, 2005
Japan 19. Januar, 2006
Australien 6. April, 2006
Plattform Nintendo GameCube
Genre Fußball
Spielmodus Singleplayer, Multiplayer
Steuerung Gamepad
Altersfreigabe
USK ab 0 freigegeben
PEGI ab 3+ Jahren empfohlen

Mario Smash Football (in den USA Super Mario Strikers, in Japan スーパーマリオストライカーズ supamariosutoraikazu) ist ein Super-Mario-Fußball-Videospiel für die Gamecube-Konsole. Für die Wii-Konsole erschien ein Nachfolger namens Mario Strikers Charged Football.

Spielprinzip[Bearbeiten]

Ein Team besteht aus fünf Spielern, zu denen drei Feldspieler, ein Teamführer und ein Torwart gehören. In zwei bis fünfzehn Minuten versuchen die Teams, den Ball im gegnerischen Netz unterzubringen. Dazu können zahlreiche Tricks genutzt werden, zu denen, analog zu den klassischen Mario Jump'n'runs, auch Angriffe auf den Gegner mit Schildkrötenpanzern, Bananenschalen, Kettenhunden und anderen Items gehören. Regeln für Seitenaus, Abseits usw. existieren nicht.

Das Spiel ist in fünf Modi unterteilt, zu denen ein Tutorial, mehrere Turniere und ein Mehrspielermodus gehören.

Weblinks[Bearbeiten]