Maruleng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maruleng
Maruleng Local Municipality
Map of Limpopo with Maruleng highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Wahlspruch
„Wildlife Haven“
Wildtierparadies
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Limpopo
Distrikt MopaniVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Hoedspruit
Fläche 3244 km²
Einwohner 94.857 (2011)
Dichte 29 Einwohner pro km²
Schlüssel LIM335
ISO 3166-2 ZA-LP
Webauftritt www.maruleng.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Pule MafologeloVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-34.3530.97Koordinaten: 34° 21′ S, 30° 58′ O

Maruleng ist eine Gemeinde im Distrikt Mopani, Provinz Limpopo in Südafrika mit Sitz in Hoedspruit. Mpudu Junior Mafogo ist der Bürgermeister.[1]

Der Gemeindename leitet sich ab vom Sepediwort für den Marula-Baum der dort wächst. Aus dessen Früchten wird der Amarulalikör hergestellt.[2]

Ortschaften in der Gemeinde sind: Banereng Ba Letsoalo, Banereng Ba Sekororo, Diphuti, Hoedspruit, Klaserie, Letaba, Mametja, Maruleng, Naphuno, Ofcolaco, Olifantstenk, Palmloop und Trichardtsdal.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Contact information: Maruleng Local Municipality (englisch) Abgerufen am 5. Februar 2010.
  2. Gemeindenamen Südafrikas