Mayenne (Stadt)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mayenne
Wappen von Mayenne
Mayenne (Frankreich)
Mayenne
Region Pays de la Loire
Département Mayenne
Arrondissement Mayenne
Kanton Chef-lieu der Kantone Mayenne-Est und Mayenne-Ouest
Koordinaten 48° 18′ N, 0° 37′ W48.303055555556-0.61361111111111102Koordinaten: 48° 18′ N, 0° 37′ W
Höhe 82–159 m
Fläche 19,88 km²
Einwohner 13.226 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 665 Einw./km²
Postleitzahl 53100
INSEE-Code
Stadtansicht von Mayenne

Mayenne ist eine französische Stadt mit 13.226 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Mayenne in der Region Pays de la Loire.

Geografie[Bearbeiten]

Mayenne liegt am Fluss Mayenne, daher der Name.

Sehenswerte Bauten[Bearbeiten]

  • Schloss von Mayenne. Das Schloss weist fünf Türme auf und stammt aus dem 13. Jahrhundert. Im 19. Jahrhundert diente es als Gefängnis.
  • Kirche Notre Dame. Errichtet um 1100, mit Arkaden und Pfeilern aus dem 12. Jahrhundert.
  • Kirche Saint-Martin im romanischen Stil.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Mayenne unterhält mit den folgenden Städten Städtepartnerschaften:

  • Devizes in Wiltshire in Großbritannien, seit 1966
  • Jesi in Italien, seit 2001
  • Waiblingen in Deutschland, seit 1966

Söhne und Töchter[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mayenne (Mayenne) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien