Mean Streak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mean Streak
Mean Streak
Daten
Typ Holz - sitzend
Antriebsart
Hersteller Dinn Corporation
Designer Curtis D. Summers
Kosten 7,5 Mio. USD
Eröffnung 11. Mai 1991
Länge 1654 m
Höhe 49 m
Abfahrt 47 m
max. Gefälle 52°
max. Geschwindigkeit 105 km/h
Fahrtzeit 3:13 min
Kapazität 1600 Personen pro Stunde
Inversionen 0
Elemente
Thematisierung keine

Mean Streak in Cedar Point (Sandusky, Ohio, USA) ist eine Holzachterbahn des Herstellers Dinn Corporation, die am 11. Mai 1991 eröffnet wurde.

Die von Curtis D. Summers konstruierte Bahn war zum Zeitpunkt ihrer Eröffnung mit einer Höhe von 49 m die höchste Holzachterbahn der Welt.

Inhaltsverzeichnis

Fahrt[Bearbeiten]

Auf der mit zwölf Hügeln ausgestatteten 1654 m langen Strecke befinden sich viele Kurven, Abschnitte, die mit hoher Geschwindigkeit durchfahren werden, sowie Momente mit negativen g-Kräften (siehe Airtime). Dabei durchfährt der Zug auch neunmal das Gerüst der Bahn, dem der Zug sehr nahe kommt, so genannte Headchopper.

Züge[Bearbeiten]

Mean Streak besitzt drei Züge mit jeweils sieben Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (zwei Reihen à zwei Personen) Platz nehmen. Die Fahrgäste müssen mindestens 1,22 m groß sein um mitfahren zu dürfen. Als Rückhaltesystem kommen Kopfstützen, individuell einrastende Schoßbügel und Sicherheitsgurte zum Einsatz.

Fotos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

41.48672-82.692059Koordinaten: 41° 29′ 12,2″ N, 82° 41′ 31,4″ W