Moldauischer Leu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moldauischer Leu
Leu moldovenesc
Staat: MoldawienMoldawien Moldawien
Unterteilung: 100 Bani
ISO-4217-Code: MDL
Abkürzung: MDL
Wechselkurs:
(13. Sep 2014)

EUR = 18,454 MDL
100 MDL = 5,419 EUR

CHF = 15,265 MDL
100 MDL = 6,5511 CHF

Der Moldauische Leu (Plural: Lei) ist das offizielle Zahlungsmittel in Moldawien. Die kleinste Einheit ist 1 Ban (b), wobei 1 Leu (MDL) in 100 Bani unterteilt ist. Nach der Auflösung der Sowjetunion und der Unabhängigkeit der Republik Moldau wurde im November 1993 der Russische Rubel abgeschafft und durch die neue Währung, den moldauischen Leu, ersetzt. „Leu“ bedeutet im Rumänischen „Löwe“.

Finanzielle Situation[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Es handelt sich hier um unbelegtes Hörensagen. Meine persönlichen Erfahrungen widersprechen dem diametral: In Chișinău wird ausschließlich in MDL gehandelt, und diese werden auch überall angenommen und ausgegeben. Gemäß xe.com kann in den letzten fünf Jahren auch durchaus nicht mehr von großen Schwankungen gesprochen werden. —[ˈjøːˌmaˑ] 21:08, 30. Mai 2014 (CEST)

Die Währung war während der 1990er Jahre starken Wertschwankungen ausgesetzt und wird daher von der moldauischen Bevölkerung nicht sehr geschätzt. Im Laufe der Jahre entwickelte sich eine zunehmende Beliebtheit des US-Dollars. Der US-Dollar gilt in Moldawien als weitverbreitetes und stabiles Zahlungsmittel. Im Normalfall stellt es also kein Problem dar, in Moldawien mit dieser Fremdwährung zu bezahlen, sofern sich die Note in einwandfreiem Zustand befindet. Seit ca. 2005 erfreut sich auch der Euro einer großen Beliebtheit. Da der Euro stärker und stabiler als der US-Dollar ist, gehen immer mehr Leute dazu über, ihre Preise in Euro anzugeben.

Auch die moldauischen Banken genießen kein großes Ansehen. Dieses starke Misstrauen der Bevölkerung macht den US-Dollar und Euro auch als allgemeines Vorsorge- und Sparmittel für die Zukunft beliebt.

Münzen[Bearbeiten]

Die abgebildeten Münzen sind derzeit gültiges Zahlungsmittel.[1]

Münzwert Bild Gewicht Durchmesser Motiv
1 Ban 1ban-md.png 0,67 g 14,5 mm Moldauisches Staatswappen
5 Bani 5bani-md.png 0,75 g 16 mm Moldauisches Staatswappen
10 Bani 10bani-md.png 0,85 g 16,6 mm Moldauisches Staatswappen
25 Bani 25bani-md.png 0,95 g 17,5 mm Moldauisches Staatswappen
50 Bani 50bani-md.png 3,1 g 19 mm Moldauisches Staatswappen

Banknoten[Bearbeiten]

Banknote: 1 Moldauischer Leu

Vorderseite jeweils: Ștefan cel Mare[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Seite "Münzen" der Nationalbank von Moldavien, abgerufen am 19. Oktober 2013
  2. Seite "Banknoten" der Nationalbank von Moldavien, abgerufen am 19. Oktober 2013
 Commons: Coins_of_Moldova – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien