Monastyryschtsche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monastyryschtsche
(Монастирище)
Wappen fehlt
Monastyryschtsche (Ukraine)
Monastyryschtsche
Monastyryschtsche
Basisdaten
Oblast: Oblast Tscherkassy
Rajon: Rajon Monastyryschtsche
Höhe: 242 m
Fläche: 5,51 km²
Einwohner: 8.842 (2012[1])
Bevölkerungsdichte: 1.605 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 19100—19109
Vorwahl: +380 4746
Geographische Lage: 49° 0′ N, 29° 49′ O48.99648333333329.813805555556242Koordinaten: 48° 59′ 47″ N, 29° 48′ 50″ O
KOATUU: 7123450100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt, 1 Dorf, 1 Siedlung
Bürgermeister: Olexandr Tyschtschenko
Adresse: вул. Леніна 117
19100 м. Монастирище
Statistische Informationen
Monastyryschtsche (Oblast Tscherkassy)
Monastyryschtsche
Monastyryschtsche
i1

Monastyryschtsche (ukrainisch Монастирище; russisch Монастырище) ist eine Stadt mit 8.842 Einwohnern (Stand 2012)[1] in der Oblast Tscherkassy im Zentrum der Ukraine. Die Stadt ist der Verwaltungssitz des Rajon Monastyryschtsche und zu ihr gehören neben der eigentlichen Stadt noch das Dorf Nowe Misto (Нове Місто) und die Siedlung Kudyniw Lis (Кудинів Ліс).

Monastyryschtsche hat seit 1985 Stadtstatus. Im Jahr 1989 betrug die Einwohnerzahl 16.359.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deBevölkerungszahlen auf World Gazetteer