Solotonoscha

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Solotonoscha
(Золотоноша)
Wappen von Solotonoscha Solotonoscha in der Ukraine
Basisdaten
Oblast: Oblast Tscherkassy
Rajon: Kreisfreie Stadt
Höhe: keine Angabe
Fläche: 21,65 km²
Einwohner: 29.900 (1. Januar 2005)
Bevölkerungsdichte: 1.381 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 19700
Vorwahl: +380 4737
Geographische Lage: 49° 41′ N, 32° 2′ O49.68333333333332.033333333333Koordinaten: 49° 41′ 0″ N, 32° 2′ 0″ O
KOATUU: 7110400000
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt, 1 Dorf, 2 Siedlungen
Bürgermeister: Olexij Korpan
Adresse: Садовий проїзд 8
19700 м. Золотоноша
Statistische Informationen
Solotonoscha (Oblast Tscherkassy)
Solotonoscha
Solotonoscha
i1

Solotonoscha (ukrainisch und russisch Золотоноша) ist eine Stadt im Zentrum der Ukraine in der Oblast Tscherkassy und ein Zentrum des gleichnamigen Rajons, 30 Kilometer von Tscherkassy entfernt am Fluss Solotonoschka gelegen. Zur Stadtgemeinde zählen auch das Dorf Shar (Згар) sowie die 2 Siedlungen Hryschkiwka (Гришківка) und Jarky (Ярки).

Geschichte[Bearbeiten]

Erste schriftliche Erwähnung fand die Stadt um 1576. Seit 1635 galt in Solotonoscha Magdeburger Recht.

Nach 1654 fiel der Ort zusammen mit der linksufrigen Ukraine an Russland.

Im Zuge des Russischen Bürgerkriegs wurde Solotonoscha im 1920 sowjetisch und gehörte bis 1991 zur Ukrainischen Sowjetrepublik. Seit 1991 ist sie Teil der unabhängigen Ukraine.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Solotonoscha – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Siehe auch[Bearbeiten]