Mucky Foot

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mucky Foot Productions
Rechtsform Limited
Gründung 1997
Auflösung 2003
Sitz Guildford, Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Branche Softwareentwicklung
Produkte ComputerspieleVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte

Mucky Foot Productions Ltd. war ein englisches Entwickler-Studio für Computerspiele mit Sitz in Guildford.

Das Studio schloss seine Pforten nach finanziellen Schwierigkeiten im November 2003.

Geschichte[Bearbeiten]

Mucky Foot wurde im Februar 1997 von Mike Diskett, Fin McGechie und Guy Simmon, drei ehemalige Spieleentwickler von Bullfrog, gegründet.

In den folgenden Jahren veröffentlichte das Studio Spiele wie Urban Chaos, Startopia und Blade 2 für diverse Plattformen.

Im November 2003 wurde das 40 Mann starke Studio geschlossen. Hauptgrund war unter anderem die Kündigung eines Publisher-Auftrags, weshalb das Studio in finanzielle Schwierigkeiten geriet. Der Titel Bulletproof Monk, an dem bei Mucky Foot zuletzt gearbeitet wurde, wurde nie veröffentlicht; auch ein namenloses Projekt der Entwickler erblickte nie das Licht der Öffentlichkeit.

Weblinks[Bearbeiten]