Municipio Tecate

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tecate
Lage
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Baja California
Sitz Tecate
Fläche 2688,9 km²
Einwohner 101.079 (2010)
Dichte 37,6 Einwohner pro km²
Gründung 1833
ISO 3166-2 MX-BCN
Webauftritt www.tecate.gob.mx
INEGI-Nr. 02003
Politik
Presidente municipal Javier Urbalejo Cinco
Municipalpalast von Tecate
Municipalpalast von Tecate

32.5-116.6Koordinaten: 32° 30′ N, 116° 36′ W

Tecate ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat Baja California mit gut 100.000 Einwohnern. Er grenzt im Süden ans Municipio Ensenada, im Osten an Mexicali, im Westen an Tijuana und im Norden an den US-Bundesstaat Kalifornien.

Verwaltungssitz und mit Abstand größte Stadt des Municipios ist Tecate. Die nächstgrößeren Orte im Municipio sind Lomas de Santa Anita, Nueva Colonia Hindú und Cereso del Hongo.

Bürgermeister ist Javier Urbalejo Cinco vom PRI.

Geographie[Bearbeiten]

Berg Cuchuma in Tecate

Die maximale Höhe des Bezirks beträgt 3000 Meter über dem Meeresspiegel. Tecate liegt im Schnitt auf 540 Metern.

Weblink[Bearbeiten]

 Commons: Municipio Tecate – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien