Municipio Mexicali

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mexicali
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Baja California
Sitz Mexicali
Fläche 15.665,2 km²
Einwohner 936.826 (2010)
Dichte 59,8 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 MX-BCN
Webauftritt mexicali.gob.mx
INEGI-Nr. 02002
Politik
Presidente municipal Francisco Pérez Tejada Padilla
San-felipe-baja-california-2000.jpg

32-115.2Koordinaten: 32° 0′ N, 115° 12′ W

Mexicali ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat Baja California. Der Gemeindebezirk hat 856.000 Einwohner. Er grenzt im Süden an den Municipio Ensenada, im Westen an die Tecate, im Norden an den US-Bundesstaat Kalifornien und im Westen an den US-Bundesstaat Arizona und den mexikanischen Bundesstaat Sonora.

Verwaltungssitz und größte Stadt im Municipio ist das gleichnamige Mexicali. Die nächstgrößeren Städte des Municipios sind Santa Isabel, Ciudad Guadalupe Victoria, San Felipe und Puebla.

Bürgermeister ist Francisco Pérez Tejada Padilla vom PRI.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten]

Die Gemeinde Mexicali wird neben der eigentlichen Stadt Mexicali (cabecera municipal, Sitz der Gemeinde) in 14 delegaciones (Singular delegación, Bezirke) gegliedert:[1]

  1. Los Algodones, in der Zona Valle.
  2. Batáquez, in der Zona Valle.
  3. Ejido Hermosillo, in der Zona Valle.
  4. Estación Delta, in der Zona Valle.
  5. Benito Juárez, inoffiziell Tecolotes, in der Zona Valle.
  6. Cerro Prieto, in der Zona Urbana, Teil der Agglomeration Mexicali.
  7. Ciudad Morelos, inoffiziell Cuervos, in der Zona Valle.
  8. Colonias Nuevas, inoffiziell Km 57, in der Zona Valle.
  9. González Ortega, inoffiziell Palaco, in der Zona Urbana, Teil der Agglomeration Mexicali.
  10. Guadalupe Victoria, inoffiziell Km 43, in der Zona Valle.
  11. Hechicera, in der Zona Valle.
  12. Progreso, in der Zona Urbana, Teil der Agglomeration Mexicali.
  13. San Felipe, Hafen an der Zona Costa, im Süden am Golf von Kalifornien
  14. Venustiano Carranza, in der Zona Valle.

Die frühere delegación Compuertas liegt im Nordosten der Stadt Mexicali.

Zum Gemeindebezirk San Felipe gehören alle Inseln des Staates Baja California im Golf von Kalifornien, von Nord nach Süd: Gore, Pelícano und Montague (132,781 km²) (Wattinseln an der Mündung des Colorado River), Encantada (0,443 km²), San Luis (6,051 km²), Ángel de la Guarda (931,428 km²), Coronado (8,385 km²), Pond, Partida, sowie der Archipel San Lorenzo mit Rosa, Salsipuedes (1,029 km²) und San Lorenzo (32,058 km²).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Municipio Mexicali – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]