NEWS (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

NEWS oder auch NewS sind eine japanische J-Pop Boygroup aus der Talentschmiede von Johnny & Associates. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der englischen Wörter für die vier Himmelsrichtungen zusammen. Die 4 offiziellen Mitglieder sind Keiichirō Koyama, Takahisa Masuda, Shigeaki Katō und Yuya Tegoshi. Hiroki Uchi und Hironori Kusano komplettieren die Gruppe, wurden aber von offiziellen Mitgliedern auf den Status von Lehrlingen zurückgesetzt.Tomohisa Yamashita und Ryō Nishikido sind im Oktober 2012 offiziell Ausgesteigen.

Mitglieder der Gruppe partizipieren auch in den Johnny’s Units Shuuji to Akira, Tegomass sowie in der Gruppe Kanjani∞.

Biografie[Bearbeiten]

NewS begannen ihre Karriere offiziell im September 2003 mit 9 Gründungsmitgliedern: Tomohisa Yamashita (ex. 4 Tops), Keiichirō Koyama, Shigeaki Katō, Hironori Kusano (alle drei ex. K.K.Kity), Takahisa Masuda (ex. Kis-My-Ft), Yuya Tegoshi, Takahiro Moriuchi (ex. Jr.BOYS), Ryō Nishikido und Hiroki Uchi (beide ex. Kansai Jr.). Sie wurden alle aus Johnny’s Juniors-Gruppen ausgewählt.

Ihre erste Single, NEWS Nippon, erschien am 7. November und wurde dem Datum entsprechend nur in 7-Eleven-Geschäften verkauft. Sie wurde außerdem der offizielle Song des Volleyball Worldcup 2003. Aufgrund seines Studiums entschied sich Moriuchi Takahiro kurze Zeit später, im Dezember 2003, die Gruppe als auch Johnny’s Entertainment zu verlassen.

Unter ihrem alten Namen, aber in der geänderten Schreibweise NEWS wurde im Mai 2004 ihre Major Debütsingle Kibou ~Yell~ veröffentlicht, welche sich, wie auch die darauf folgenden Singles, den 1. Platz der Oricon Charts sichern konnte. Das ist ihnen bisher neben KAT-TUN und den Kinki Kids, die ebenfalls zu Johnny’s Entertainment gehören, als einzige gelungen. Im Juli wurde von Johnny’s die Gruppe Kanjani∞ gegründet, bei der Ryō und Hiroki ebenfalls als Mitglieder einstiegen.

Nach weiteren Singles und ihrem bislang einzigen Album touch wurden NEWS 2006 auf Eis gelegt, da Hiroki Uchi im Juli 2005 und Kusano im Januar 2006 angeblich Alkohol getrunken haben sollen, obwohl sie noch minderjährig waren. Johnny’s Regeln in Bezug auf Alkohol sind aufgrund der großen Anzahl minderjähriger Fans sehr strikt, und Uchi musste seine Aktivitäten einstellen. Kusano soll darum gebeten haben, suspendiert zu werden, laut eigenen Angaben aus Rücksicht gegenüber den Fans.

Den verbliebenen Mitgliedern wurde erlaubt, sich in der Zwischenzeit eigenen Projekten zu widmen. Tomohisa ‚YamaP’ Yamashita veröffentlichte eine erfolgreiche Single unter seinem Namen und spielte, wie die anderen Mitglieder auch, in Fernseh-Dorama, während Ryō weiterhin bei Kanjani∞ arbeitete.

NEWS’ Comeback wurde auf dem Silvesterkonzert Johnny’s Countdown 2006-2007 eingeleitet, bei dem sie erstmals wieder auftraten. Zunächst verbleibt die offizielle Mitgliederanzahl bei 6, Hiroki Uchi und Hironori Kusano durften ihre Aktivitäten als Trainees, Lehrlinge, wieder aufnehmen. Auch die neuste veröffentlichte Single nach dieser Pause, Hoshi wo Mezashite sicherte sich den 1. Platz in den Charts und wurde ihre meistverkaufte Single nach ihrer Debütsingle.

Am 7. November 2007 erschien NEWS' neueste Single weeeek, die von der bekannten japanischen Band GReeeeN geschrieben und komponiert wurde. Der Song wurde außerdem in den Werbeclips für das Kleiderlabel Russ-K benutzt, für welches NEWS die Werbung macht. Am selben Tag erschien auch das langerwartete 2. Album pacific. Beides, Single und Album, sicherten Platz 1 in den Oricon Charts.

Für den Film zu dem Dorama Kurosagi, in dem wieder Yamashita Tomohisa die Hauptrolle spielt, liefern NEWS den Titelsong Taiyou no Namida. Die Single zu dem Song erschien am 27. Februar 2008, der Film lief am 8. März 2008 in den Japanischen Kinos an.

Mitglieder[Bearbeiten]

  • offizielle Mitglieder
Keiichirō Koyama (小山 慶一郎, Koyama Keiichirō; * 1. Mai 1984)
Takahisa Masuda (増田 貴久, Masuda Takahisa; * 4. Juli 1986)
Shigeaki Katō (加藤 成亮, Katō Shigeaki; * 11. Juli 1987)
Yuya Tegoshi (手越 祐也, Tegoshi Yuya; * 11. November 1987)
  • Trainees
Hiroki Uchi (内 博貴, Uchi Hiroki; * 10. September 1986)
Hironori Kusano (草野 博紀, Kusano Hironori; * 15. Februar 1988)
  • ehemaliges Mitglied
Takahiro Moriuchi (森内 貴寛, Moriuchi Takahiro)
Ryō Nishikido(錦戸 亮, Nishikido Ryō; * 3. November 1984)
Tomohisa Yamashita (山下 智久,Yamashita Tomohisa; * 9. April 1985)

Diskografie[Bearbeiten]

Alben[Bearbeiten]

Titel Datum VKZ RIAJ Platz
touch 27. April 2005 271,745 Platin 1
pacific 7. November 2007 242,571 Platin 1
color 19. November 2008 238.644 Platin 1

Singles[Bearbeiten]

Titel Datum VKZ RIAJ Platz
NEWS Nippon (NEWSニッポン) 7. November 2003 Limited Edition: 500.000 Platin 1
Kibou ~Yell~ (希望~Yell~) 12. Mai 2004 395.406 2 x Platin 1
Akaku Moyuru Taiyou (紅く燃ゆる太陽) 11. August 2004 251.223 Platin 1
Cherish (チェリッシュ) 16. März 2005 261.584 Platin 1
TEPPEN 13. Juli 2005 245.209 Platin 1
Sayaendou / Hadashi no CINDERELLA BOY (サヤエンドウ/裸足のシンデレラボーイ) 15. März 2006 222.848 Platin 1
Hoshi wo Mezashite (星をめざして) 21. März 2007 310.505 Platin 1
weeeek 7. November 2007 366.778 Platin 1
Taiyou no Namida (太陽のナミダ) 27. Februar 2008 291.447 Platin 1
SUMMER TIME 8. Mai 2008 258.465 1
Happy Birthday 1. Oktober 2008 227.644 1
Koi no ABO (恋のABO) 29. April 2009 276.341 1
Sakura Girl 31. März 2010 1

DVD[Bearbeiten]

  • NEWS Nippon 0304 (7. April 2004)
  • SUMMARY of Johnny’s World (mit KAT-TUN und Ya-Ya-Yah, 19. April 2005)
  • Touch Limited Edition DVD (27. April 2005)
  • Hoshi wo Mezashite (星をめざして, 21. März 2007)
  • Never Ending Wonderful Story (8. August 2007)
  • NEWS CONCERT TOUR pacific 2007 2008 -THE FIRST TOKYO DOME CONCERT- (13. August 2008)

Weblinks[Bearbeiten]