Nankai-Universität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

南开大学
Nankai-Universität
Motto 允公允能,日新月异
yǔngōng yǔnnéng, rìxīn yuèyì
Dedication to Public Interests, Acquisition of All-round Capability, Aspiration for Progress with Each Passing Day
Gründung 1919
Trägerschaft staatlich
Ort Tianjin, Volksrepublik China
Präsident Gong Ke
Studenten 12.873 + 11.432
Mitarbeiter 4.336
Website www.nankai.edu.cn
Gebäude in den 1930er Jahren

Die Nankai-Universität (chinesisch 南开大学Pinyin Nánkāi Dàxué) ist eine staatliche Universität in der Volksrepublik China.

Sie hat ihren Sitz im Stadtbezirk Nankai der Stadt Tianjin, von dem sie auch ihren Namen hat.

Die Nankai-Universität gehört zu den Universitäten des Projekts 211 und hatte 2005 rund 21.000 Studenten und rund 4300 wissenschaftliche Angestellte.

Hauptgebäude

Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nankai-Universität – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Siehe auch[Bearbeiten]