Nanumea-Atoll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Vorlage:Infobox Atoll/Wartung/HoeheFehlt

Nanumea-Atoll
Satellitenbild
Satellitenbild
Gewässer Pazifischer Ozean
Archipel Elliceinseln
Geographische Lage 5° 40′ S, 176° 6′ O-5.6648666666667176.10796944444Koordinaten: 5° 40′ S, 176° 6′ O
Nanumea-Atoll (Tuvalu)
Nanumea-Atoll
Anzahl der Inseln 5
Hauptinsel Nanumea
Länge 11,5 km
Breite 2,4 km
Landfläche 3,87 km²
Lagunenfläche 4,7 km²
Einwohner 664 (2002)

Das Nanumea-Atoll ist das nördlichste Atoll des südpazifischen Inselstaats Tuvalu. Es liegt rund 455 km nordwestlich der Hauptstadt Funafuti.

Das sichelförmige Atoll ist etwa 11,5 km lang (Nord nach Süd) und maximal 2,4 km breit. Es wird im Wesentlichen aus fünf Inseln (Motu) und zwei Lagunen gebildet, die die beiden größten Inseln Nanumea und Lakena voneinander trennen.

Inseln des Nanumea-Atolls[Bearbeiten]

Name Fläche Geokoordinate
Nanumea 2,380 km² 5° 41′ S, 176° 8′ O-5.6825176.12583333333
Lakena 1,240 km² 5° 39′ S, 176° 4′ O-5.6472222222222176.06805555556
Temotufoliki 0,240 km² 5° 40′ S, 176° 7′ O-5.6605555555556176.11444444444
Teatua a Taepoa 0,005 km² 5° 40′ S, 176° 6′ O-5.6591666666667176.10388888889
Lefogaki 0,002 km² 5° 40′ S, 176° 6′ O-5.6638888888889176.10083333333

Sonstiges[Bearbeiten]

Im Südwesten des größten Motu Nanumea liegt Lolua, der Hauptort des Atolls. Nach dem Zensus von 2002 leben auf dem gesamten Nanumea-Atoll 664 Menschen.

Auf Lakena findet sich ein Süßwasserteich, was für Atolle extrem selten ist.