Nature Valley Grand Prix

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nature Valley Grand Prix ist ein jährlich im Juni stattfindendes Etappenrennen in Minnesota, USA. Es ist Teil des Nature Valley Bicycle Festivals. Neben dem Rennen für die Männer-Elite wird das Rennen auch für die Frauen-Elite ausgetragen. Rekordsieger im Profi-Bereich der Männer ist Rory Sutherland, der drei Austragungen in Serie gewann (2008, 2009 und 2010). Bei den Frauen ist die US-Amerikanerin Kristin Armstrong Rekordsiegerin. Sie errang ihre vier Erfolge ebenfalls in Serie, von 2006 bis 2009.

2010 bestand das Etappenrennen aus drei Kriterien, zwei Straßenrennen und einem Zeitfahren.

Sieger[1][Bearbeiten]

Jahr Männer Frauen
2012 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tom Zirbel Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Carmen Small
2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jesse Anthony Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amber Neben
2010 AustralienAustralien Rory Sutherland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shelley Evans
2009 AustralienAustralien Rory Sutherland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kristin Armstrong
2008 AustralienAustralien Rory Sutherland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kristin Armstrong
2007 SerbienSerbien Ivan Stevic Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kristin Armstrong
2006 AustralienAustralien Karl Menzies Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Kristin Armstrong
2005 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Lieswyn Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christine Thorburn
2004 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ben Jacques-Maynes KanadaKanada Lyne Bassette
2003 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Trent Klasna AustralienAustralien Katie McTier
2002 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Lieswyn Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Laura Van Gilder
2001 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Frank McCormack Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Suzanne Sonye
2000 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robbie Ventura Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Becky Quinn
1999 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dale Sedgewick KanadaKanada Odessa Gunn

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]