North Walsham

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
North Walsham
Market Cross
Market Cross
North Walsham (England)
North Walsham
North Walsham

52.8166666666671.3833333333333Koordinaten: 52° 49′ N, 1° 23′ O

Basisdaten
Landesteil England
Region East of England
Shire county Norfolk
District North Norfolk
Fläche 17,27 km² (6,67)
Bevölkerung 11.988
Verwaltung
Post town NORTH WALSHAM
Postleitzahlen­abschnitt NR28
Vorwahl 01692

North Walsham ist eine Marktstadt in North Norfolk, Ostengland, liegt am Fluss Ant und am Rande des Seengebietes der Norfolk Broads. Die Stadt hat eine Fläche von 17.27 km² und 11.998 Einwohner (2001).

Infrastruktur[Bearbeiten]

Die Stadt besitzt einen Bahnhof an der Bahnlinie zwischen Norwich (ca.20 km) und Sheringham (ca.12 km), ein lebendiges Zentrum mit zahlreichen Geschäften, wöchentlichem Markt und Pubs sowie mehrere Schulen, eine Stadtbibliothek und ein Hallenbad.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Enge, noch aus dem Mittelalter stammende Gassen führen durch die Stadt, in deren Herz sich die Kirche St. Nicholas befindet. Der Marktplatz wird vom „Market Cross“ beherrscht, einem überdachten, unter Denkmalschutz stehenden Rundbau aus dem 16. Jh., wo früher der Marktzins kassiert wurde. Die anglikanische Pfarrkirche St. Nicholas stammt aus dem 13. Jh. Ihr äußeres Hauptmerkmal ist die Ruine des ursprünglich ca. 45m hohen Kirchturms, der 1724 eingestürzt war und heute nur noch etwa 20m hoch ist. In der Kirche befinden sich zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, z.B. der geschnitzte gotische Baldachin über dem Taufbecken oder das Grabmal von Sir William Paston, dem Gründer der ortsansässigen Schule (heute das Oberstufengymnasium Paston College). Die Kirche liegt eingebettet in Rasenflächen, an deren Rand historische Grabsteine einen interessanten Rahmen bilden.

Politik[Bearbeiten]

Bürgermeister ist Keith Dixon.

Galerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: North Walsham – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien