Parlamentswahlen in Ghana 1969

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Parlamentswahlen in Ghana 1969 wurden am 29. August abgehalten. Die Zahl der Wähler wird in Schätzungen mit ca. 2.360.000 angegeben. Insgesamt wurden bei diesen Wahlen 140 Sitze vergeben. Sieger dieser Wahl wurde die Progress Party des späteren Premierministers Kofi Abrefa Busia.

Parteien und Koalitionen Stimmen  % Sitze
Progress Party 58,7 % 105
National Alliance of Liberals 30,4 % 29
United Nationalist Party 3,8 % 2
People’s Action Party 3,4 % 2
All People’s Republican Party 1,8 % 1
Sonstige 1,8 % 1
Total   140
Quelle: [1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]