Paul Shenar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Shenar (* 12. Februar 1936 in Milwaukee, Wisconsin; † 11. Oktober 1989 in West Hollywood, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Nach der Highschool diente Paul Shenar für einige Jahre in der United States Air Force. Ab 1973 war er im US-Fernsehprogramm zu sehen. 1983 spielte er den Drogenbaron Alejandro Sosa in Scarface. Größere Rollen spielte er in Der City Hai (1986), Bestseller und Das Schlafzimmerfenster (1987) und Im Rausch der Tiefe (1988). Er starb 1989 an AIDS.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1974: Columbo (1 Folge)
  • 1974: Great Performers
  • 1975: Der Unsichtbare (1 Folge)
  • 1975: Die Nacht als die Marsmenschen Amerika angriffen (The Night That Panicked America)
  • 1976: Wonder Woman (2 Folgen)
  • 1977: Tote Killer morden nicht (The Mask of Alexander Cross)
  • 1978: Lulu
  • 1978: Suddenly Love (TV)
  • 1980: Hart aber herzlich (1 Folge)
  • 1982: The End of August
  • 1983: Todesschwadron (Deadly Force)
  • 1983: Agentin mit Herz (1 Folge: Ein riskantes Abenteuer, als James Delano)
  • 1983: Scarface
  • 1985: Streets of Justice
  • 1986: Dream Lover
  • 1986: Der City Hai (Raw Deal)
  • 1987: Das Schlafzimmerfenster (The Bedroom Window)
  • 1987: Man on Fire
  • 1987: Bestseller (Best Seller)
  • 1988: Im Rausch der Tiefe(Le grand bleu)

Weblinks[Bearbeiten]