Pedro de Cevallos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pedro de Cevallos

Pedro Antonio de Cevallos Cortés y Calderón (kurz: Pedro de Cevallos, auch Pedro de Ceballos; * 29. Juni 1715 in Cádiz; † 26. Dezember 1778 in Córdoba) war ein spanischer Politiker und Militär.

Vom 4. November 1756 bis 1766 hatte der die Position des Gouverneur von Buenos Aires inne. Nach der Gründung des Vizekönigreichs des Río de la Plata im Jahre 1776 war er vom 15. Oktober 1777 bis 26. Juni 1778 der erste Vizekönig des Río de la Plata.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Daten auf www.worldstatesmen.org
  2. Biografie auf www.ejercito.mil.ar