Peter Anheuser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Anheuser (* 23. März 1938 in Bad Kreuznach) ist ein deutscher Politiker (CDU) und Winzer.

Leben und Beruf[Bearbeiten]

Nach dem Abitur 1958 besuchte Anheuser eine Fachhochschule und wurde 1967 Ingenieur für Weinbau. Ab 1969 führte er das familieneigene Weingut Anheuser in Bad Kreuznach.[1] Anheuser ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Politik[Bearbeiten]

Anheuser trat 1978 der CDU bei. 1984 wurde er Mitglied des Bad Kreuznacher Stadtrats, in dem er ein Jahr später zum Fraktionsvorsitzenden gewählt wurde. Von 1993 bis 2006 war er Abgeordneter im rheinland-pfälzischen Landtag. Darüber hinaus wurde Anheuser 1999 Mitglied des Kreistages des Landkreises Bad Kreuznach und dort stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Weingut Anheuser

Literatur[Bearbeiten]