Peter Jacob Hjelm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Jacob Hjelm (* 2. Oktober 1746 in Sunnerbo Härad, Småland; † 7. Oktober 1813 in Stockholm) war ein schwedischer Chemiker und Mineraloge.

Hjelm begann 1763 das Studium der Chemie an der Universität Uppsala und wurde dort promoviert. 1774 wurde er als Professor ans Stockholmer Bergskollegium berufen. Ab 1782 war er Chef der königlich schwedischen Münze. Zwei Jahre später wurde er Leiter der Schwedischen Akademie der Wissenschaften. 1794 übernahm er die Leitung des Chemischen Laboratoriums des Bergwerksministeriums.

Im Jahr 1781 oder 1782 gelang ihm die Entdeckung des Elements Molybdän.

Weblinks[Bearbeiten]