Poplar (DLR)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Station Poplar, Blick in Richtung Südosten
Eingang zur Station

Poplar ist eine Station der Docklands Light Railway (DLR) im Londoner Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets. Sie liegt in der Travelcard-Tarifzone 2 am Aspen Way im Stadtteil Poplar.

Anlage[Bearbeiten]

Poplar ist eine der meistfrequentierten Stationen, da hier vier der fünf DLR-Teilstrecken zusammentreffen: Nach Westen in Richtung Bank und Tower Gateway, nach Süden in Richtung Lewisham, nach Osten in Richtung Beckton und King George V sowie nach Norden in Richtung Stratford.

An der Nordseite der Station befindet sich das Kontrollzentrum der DLR, von wo aus die vollautomatisch verkehrenden Züge gesteuert und überwacht werden, sowie das kleinere der beiden Depots. Dieses ist durch zwei Gleise mit einem minimalen Radius von 40 Metern an die Strecke angebunden; dabei handelt es sich um die engste Kurve des gesamten DLR-Netzes.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Station wurde am 31. August 1987 eröffnet. Sie war zunächst sehr einfach ausgestattet und bestand aus drei Gleisen und zwei kurzen Bahnsteigen von je 30 Metern Länge. Unmittelbar westlich davon waren die drei Teilstrecken des Grundnetzes durch ein einfaches Gleisdreieck miteinander verbunden. Die markante, weit über den Erwartungen liegende Zunahme der Fahrgastzahlen machte zu Beginn der 1990er Jahre einen vollständigen Neubau der Station unter laufendem Betrieb notwendig. Anstelle des Gleisdreiecks entstand ein komplexes und leistungsfähiges Kreuzungsbauwerk, es kam ein viertes Gleis hinzu und die Länge der beiden Mittelbahnsteige wurde verdoppelt. Schließlich konnte am 28. März 1994 die Strecke in Richtung Beckton eröffnet werden.[1]

Die Gegend nördlich der West India Docks wurde bereits während der Hochblüte der Docklands durch Eisenbahnlinien erschlossen. Es gab zwei Bahnhöfe namens Poplar, allerdings nicht am Standort der heutigen DLR-Station:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Poplar (DLR) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Docklands Light Railway. Clive’s Underground Line Guides, abgerufen am 5. Januar 2013 (englisch).
  2. Station name: Poplar. Disused stations site record, 20. April 2010, abgerufen am 5. Januar 2013 (englisch).
  3. Station name: Poplar (East India Road). Disused stations site record, 20. April 2010, abgerufen am 5. Januar 2013 (englisch).
Vorherige Station Transport for London Nächste Station
Westferry bzw.
West India Quay
DLR no-text roundel.svg Blackwall bzw.
All Saints

51.5077-0.0172Koordinaten: 51° 30′ 28″ N, 0° 1′ 2″ W