Portal:Memmingen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
MemmingenRathaus3.jpg
 
 
 
De Merian Sueviae 174.jpg
Willkommen

 

Wappen der kreisfreien Stadt Memmingen

Memmingen ist eine kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Sie ist das zentral gelegene Oberzentrum der Region Donau-Iller. Mit ihren ungefähr 42.000 Einwohnern ist sie die fünftgrößte Stadt im Regierungsbezirk Schwaben. Die Ursprünge der Stadt reichen bis in die Römerzeit. Die Altstadt gehört mit ihren vielen Plätzen, Bürger- und Patrizierhäusern, Palästen und der Stadtbefestigung zu einer der am besten erhaltenen Süddeutschlands. Memmingen ist durch die gute Verkehrsanbindung auf Straße, Schiene und in der Luft auch der Verkehrsknoten Oberschwabens, des Allgäus und Mittelschwabens.

Dieses Portal soll den Einstieg in die Artikel rund um Stadt und Region Memmingen erleichtern und bei der Suche nach Themen mit Bezug zu Memmingen helfen. Mithilfe beim Ausbau des Themenbereichs und Verbesserungsvorschläge sind jederzeit willkommen. Hilfe, Tipps und Tricks gibt es hierfür auf der Mitarbeitsseite.

Info icon 001.svg Portal Memmingen: Info

Artikel des Monats

 

Wappen der Gemeinde Lauben bei Memmingen

Laut der Gründungsurkunde des Klosters Ochsenhausen wurde Lauben am 31. Dezember 1099 unter Bezeichnung Loba erstmals urkundlich erwähnt. Die Straßenführung des Ortskernes lässt jedoch vermuten, dass sich bereits viel früher eine Ansiedlung in Lauben befand. Das Laub’ner Rittergeschlecht, einst zu den mächtigsten in unserem Raum gehörend, starb 1383 aus. Nach mehreren Ortsherrenwechsel, wurde das Dorf 1383 an den Memminger Bürger Nikolaus Tagbrecht verkauft. Damit gehörte Lauben zum Hoheitsgebiet der Reichstadt Memmingen. 1399 stiftete Nikolaus Tagbrecht den gesamten Ort mit allen Gütern und Leibeigenen der Dreikönigskapellenstiftung in Memmingen. Im Zuge der Reformation wurde Lauben deshalb evangelisch, umgeben von katholischen Nachbargemeinden. Das typisch ländliche Dorf hatte eigene Handwerksbetriebe, die aber gleichzeitig ihre Landwirtschaft mit betrieben. Seit dem Reichsdeputationshauptschluss von 1803 gehört der Ort zu Bayern. Mehr zu Lauben bei Memmingen

Bild des Monats


 

Holzgünz - Bauernhof am Krebsbach.JPG
Ehemalige Mühle am Krebsbach in Holzgünz.
Bearbeiten
Schwesterprojekte

Commons-logo.svg Commons · Wikiquote-logo.svg Wikiquote · Wikisource-logo.png Wikisource · Wiktionary Wiktionary · Wikinews-logo.svg Wikinews

Portal.svg Was sind Portale? | Weitere Portale unter Wikipedia nach Themen und Wikipedia nach Region
Qualitätsprädikat: Qsicon informativ.svg Informative Portale alphabetisch und nach Themen


Diese Seite wurde als informative Liste oder Portal ausgezeichnet.
Diese Seite wurde in die Auswahl der informativen Listen und Portale aufgenommen.