Rıdvan Bolatlı

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Rıdvan Bolatlı
Spielerinformationen
Geburtstag 2. Dezember 1928
Geburtsort AnkaraTürkei
Position Abwehr
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1952–1955
1954–?
Ankara Karagücü
MKE Ankaragücü
Nationalmannschaft
1952
1953–1954
Türkei Amateure
Türkei
2 (0)
6 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Rıdvan Bolatlı (* 2. Dezember 1928 in Ankara) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler. Mit der Türkischen Nationalmannschaft nahm er an der Weltmeisterschaft 1954 teil und kam während dieses Turniers zu zwei Spieleinsätzen. Durch seine Tätigkeit für MKE Ankaragücü wird er mit diesem Verein assoziiert.

Spielerkarriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Bolatlı erlernte das Fußballspielen auf der Straße. Während seines Militärdienstes spielte er für die Militärmannschaft der Bodenstreitkräfte Ankara Karagücü. Später setzte er seine Karriere bei MKE Ankaragücü. Bevor zum Sommer 1959 in der Türkei die erste landesweit auszutragende Liga, die heutige Süper Lig gegründet wurde, verließ Bolatlı Ankaragücü.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Bolatlı spielte 1952 mit seinem Einsatz für die türkische Amateur-Nationalmannschaft während seiner Zeit bei Ankara Karagücü das erste Mal für die türkischen Nationalmannschaften.

Ein Jahr nach diesem Einsatz wurde er im Rahmen eines Testspiels gegen die Jugoslawische Nationalmannschaft in den Kader der türkischen Nationalmannschaft nominiert und gab während dieser Partie vom 5. Juni 1953 sein Länderspieldebüt.[1]

Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 nominierte der Nationaltrainer Sandro Puppo Bolatlı in den Kader der türkischen Nationalmannschaft. Hier belegte man am Ende der Gruppenphase punktgleich mit der deutschen Auswahl den zweiten Tabellenplatz. Obwohl man das bessere Torverhältnis hatte, wurde nach der damaligen Regelung der Gruppenzweite durch ein Entscheidungsspiel zwischen diesen beiden Teams entschieden. In dieser Begegnung, die Deutschland 7:2 für sich entschied, spielte Bolatlı sein letztes Länderspiel.[2] Während dieses Turniers absolvierte er zwei Länderspiele.

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Türkei-Jugoslawien 25. 5. Juni 1953 in tff.org.
  2. Deutschland-Türkei 23. Juni 1954 in tff.org.