Radio Society of Great Britain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stand der RSGB auf einer Amateurfunkmesse

Die Radio Society of Great Britain in Bedford ist der nationale Verband der Funkamateure in Großbritannien.

Sie wurde 1913 als London Wireless Club gegründet[1] und hat rund 22,600 Mitglieder (2009). Ehrenvorsitzender ist Prinz Philip.[2] Die RSGB vertritt die Interessen der britischen Funkamateure, betreibt einen eigenen Verlag, und ist nationales Mitglied der International Amateur Radio Union.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.astrosurf.com/luxorion/qsl-ham-history4.htm
  2. http://www.bratsatv.org/milliwatt/archive2005/mw_p8_2005_10.html