Range Murata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Range Murata (2008)

Renji „Range“ Murata (jap. 村田 蓮爾, Murata Renji; * 2. Oktober 1968 in der Präfektur Osaka) ist ein japanischer Illustrator und Designer, bekannt für seine Kombination von Art Déco und japanischen Anime-Elementen. Er erlangte große Bekanntheit durch die konzeptionelle Gestaltung bei den Animeserien Last Exile und Blue Submarine No. 6.

Er begann seine Karriere in den frühen 1990er Jahren mit dem Design für Videospiele-Produktionen.

Er veröffentlichte mehr als ein Dutzend Bücher, einige der Angesehensten sind rule, futurhythm, sowie als Herausgeber robot. Außerdem bekam er 2006 den Seiun-Preis in der Kategorie „Bester Künstler des Jahres“.

Arbeiten[Bearbeiten]

Murata illustriert die Cover des Manga-Magazins JC.COM.

Anime[Bearbeiten]

Videospiele[Bearbeiten]

Gedruckte Werke[Bearbeiten]

  • Artbooks
    • Like a Balance Life
    • futurhythm
    • Form|Code
    • robot als Herausgeber
  • Dōjinshi
    • Racten
    • Futsutsuka
    • TEMPAO
    • Wildflowers
    • Life Like Biew
    • Concurrence
    • Marion and Company Special Remix 1997
    • World of Wachenröder
    • The Missing Special Remix 1998
    • Fault Lines
    • azure: Blue Submarine No. 6 Character Filegraphy
    • SPHERES: 1st LASTEXILE Character Filegraphy
    • SPHERES: 2nd LASTEXILE Character Filegraphy
    • SPHERES+
    • SPHERES Pre ++
    • SPHERES++
    • Synchrotone
  • Romane

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Range Murata – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien