Rico Elmer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rico Elmer (* 23. Juli 1969 in Elm GL) ist ein Schweizer Skibergsteiger.

Mit der Teilnahme an der Patrouille des Glaciers im Jahr 1996 bestritt er seinen ersten Wettkampf. Seit 2003 ist er Mitglied in der Schweizer Nationalmannschaft Skialpinismus.

Neben dem Skibergsteigen ist er auch Bergläufer und arbeitet hauptberuflich als Grenzwächter.

Erfolge (Auswahl)[Bearbeiten]

Patrouille des Glaciers[Bearbeiten]

Trofeo Mezzalama[Bearbeiten]

  • 2001: 4. Platz mit Farquet und Buchs
  • 2003: 1. Platz mit Farquet und Zurbrügg

Pierra Menta[Bearbeiten]

  • 2003: 6. Platz mit Farquet

Weblinks[Bearbeiten]