Route 116 (Québec)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CA/QC-R
Route 116 in Québec, Kanada
Route 116 (Québec)
Karte
Verlauf der R 116
Basisdaten
Betreiber: Ministère des Transports du Québec
Straßenbeginn: Longueuil
(45° 30′ N, 73° 29′ W45.503249-73.488107)
Straßenende: Lévis
(46° 44′ N, 71° 18′ W46.737008-71.293716)
Gesamtlänge: 274 km

Region:

Route 116 bei Victoriaville
Route 116 bei Victoriaville

Die Route 116 ist eine Nationalstraße (Route National) der kanadischen Provinz Québec verbindet den Ballungsraum Montréal mit dem der Provinzhauptstadt Québec und führt durch die Verwaltungsregionen Montérégie, Estrie, Centre-du-Québec und Chaudière-Appalaches.

Streckenbeschreibung[Bearbeiten]

Die 274 km lange Überlandstraße führt von Longueuil in östlicher Richtung über Mont-Saint-Hilaire, Saint-Hyacinthe, Acton Vale und Victoriaville nach Lévis.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Route 116 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing