Sefi Atta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sefi Atta (* 1964 in Lagos, Nigeria) ist eine nigerianische Schriftstellerin. Sie wurde als Autorin von Kurzgeschichten, Romanen und Hörspielen bekannt. Ihr Roman Everything Good Will Come wurde in zahlreiche Sprachen, darunter auch ins Deutsche, übersetzt.

Leben[Bearbeiten]

Sefi Atta besuchte das Queen's College in Lagos und die Millfield School in England. 1985 schloss sie ihre Studienzeit an der Birmingham University als geprüfte Buchhalterin (chartered accountant) ab. 1994 zog sie von England in die USA. Hier begann sie zu schreiben und nahm 2001 an einem Kurs in Kreativem Schreiben an der Antioch University, Los Angeles, teil.

Sefi Atta lebt mit ihrem Mann, Gboyega Ransome-Kuti, einem Arzt, und ihrer Tochter Temi in Meridian, Mississippi. Sie unterrichtet an der Mississippi State University.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

deutschsprachige Ausgaben[Bearbeiten]

  • Sag allen, es wird gut! Aus dem Englischen von Sigrid Groß. Peter Hammer, Wuppertal 2008, ISBN 978-3-7795-0199-2 (Taschenbuchausgabe. Unionsverlag, Zürich 2011; Unionsverlag-Taschenbuch. Bd. 514). 2011, ISBN 978-3-293-20514-7.
  • Hagel auf Zamfara. Aus dem Englischen von Eva Plorin. Peter Hammer, Wuppertal 2012, ISBN 978-3-7795-0373-6.
  • Nur ein Teil von dir. Roman. Aus dem Englischen von Eva Plorin. Peter Hammer, Wuppertal 2013, ISBN 978-3-7795-0473-3.

Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Winning titles. In: The Noma Award for Publishing in Africa. Abgerufen am 21. August 2010 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten]