Sergei Wiktorowitsch Ryschikow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sergei Ryschikow
Spielerinformationen
Voller Name Sergei Wiktorowitsch Ryschikow
Geburtstag 19. September 1980
Geburtsort Schebekino, Russische SFSRUdSSR
Größe 192 cm
Position Torwart
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1999–2001
2002–2004
2005
2006–2007
2007
2008–
FK Saljut Belgorod
Saturn Ramenskoje
Anschi Machatschkala
Lokomotive Moskau
Tom Tomsk (Leihe)
Rubin Kasan
18 (0)
3 (0)
39 (0)
2 (0)
5 (0)
147 (0)
Nationalmannschaft
2011 Russland 1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 15. April 2013

Sergei Wiktorowitsch Ryschikow (russisch Сергей Викторович Рыжиков; * 19. September 1980 in Schebekino, Russische SFSR, UdSSR) ist ein russischer Fußballtorwart.

Karriere[Bearbeiten]

Der Torwart spielte von 1999 bis 2001 für den FK Saljut Belgorod. Von 2002 bis 2004 wurde Ryschikow von Saturn Ramenskoje verpflichtet. Im Jahr 2005 ist er für eine Saison zu Anschi Machatschkala gewechselt. Von 2006 bis 2007 stand er bei Lokomotive Moskau unter Vertrag und gewann mit dem Verein den Russischen Pokal. Den Moskauer Verein verließ er im Februar 2008 Richtung Rubin Kasan, mit dem er zwei Mal die Russische Meisterschaft gewinnen konnte.

Am 29. März 2011 debütierte er in der russischen A-Nationalmannschaft im Freundschaftsspiel gegen Katar (1:1).

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]