Skate or Die!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Skate or Die! ist ein Computerspiel, das im Jahre 1987 von der Firma Electronic Arts auf den Markt gebracht wurde.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Spiel erschien neben dem C64 auf dem Gameboy, NES, ZX Spectrum und Amstrad CPC.

Gameboy[Bearbeiten]

Es gibt 7 Level, in denen der Spieler zu seiner Freundin gelangt.

  1. Level 1 auf Bürgersteig, Finale mit Clownkönig, Ansicht von der Seite
  2. Level 2 am Strand, kein Finalteil mit König, Ansicht von oben
  3. Level 3 in Kanalisation, Finalteil mit Fischkönig, Ansicht von der Seite
  4. Level 4 in trockenen Kanal, kein Finalteil mit König, Ansicht von oben
  5. Level 5 auf Straße, kein Finalteil mit König, Ansicht von oben
  6. Level 6 in Untergrundwelt, Finalteil mit König, Ansicht von der Seite
  7. Level 7 auf Skaterampe, Finalteil mit König auf Feuertrohn, Ansicht von der Seite

Computer[Bearbeiten]

In bis zu fünf Disziplinen kann der Spieler entweder allein gegen drei Computergegner oder gegen bis zu sieben menschliche Mitspieler antreten. Vor dem Spielbeginn muss im Skate-Shop festgelegt werden, welcher Spielmodus gewünscht wird. Alle Mitspieler können ihre Namen mit der Tastatur eingeben und dann die Farbe des Boards auswählen.

Ähnlich wie bei Summer Games kann der Spieler entscheiden, ob er auf allen oder nur einzelnen Disziplinen spielen beziehungsweise üben will.

Der Spieler kann zwischen fünf Disziplinen auswählen:

  1. Freestyle
  2. High Jump
  3. Race
  4. Jam
  5. Pool Joust

In den Downhill-Disziplinen (Jam und Race) kann der Spieler für die Steuerung zwischen Regular oder Goofy Foot wählen, wobei die Steuerungsachsen vertauscht werden.

1990 erschien der Nachfolger Ski or Die, mit dem Electronic Arts nicht ganz an den Erfolg von Skate or Die! anknüpfen konnte.

Weblinks[Bearbeiten]