Sophie Auconie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Sophie Briard-Auconie)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sophie Auconie (2014)

Sophie Briard-Auconie (* 19. August 1963 in Dugny) ist eine französische Politikerin des Nouveau Centre.

Leben[Bearbeiten]

Briard-Auconie studierte an der École supérieure de commerce et de management de Tours-Poitiers (ESCEM, „Hochschule für Handel und Management“) in Tours. Seit 2008 ist sie Mitglied im Stadtrat von Tours. Seit Juli 2009 ist Briard-Auconie Abgeordnete im Europäischen Parlament. Dort ist sie Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit und in der Delegation im Gemischten Parlamentarischen Ausschuss EU-Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Website des Europäischen Parlaments