Sportclub Enschede

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
SC Enschede
Voller Name Sportclub Enschede
Gegründet 1. Juni 1910
Stadion Sportpark Het Diekman, Enschede
Plätze 5.000
Präsident Albert Walda
Trainer Theo Vonk
Homepage www.sportclubenschede.nl
Liga Eerste Klasse
2010/11 5. Platz
Heim
Auswärts

Der Sportclub Enschede ist ein niederländischer Fußballverein aus der Stadt Enschede. Der Verein wurde am 1. Juni 1910 gegründet. In der Saison 1925/1926 wurde der SC Enschede Niederländischer Meister. Am 1. Juli 1965 fusionierte der Verein mit dem Rivalen Enschedese Boys zum FC Twente '65. Sportclub und Boys gibt es weiterhin als Amateurvereine.

Der SC Enschede spielte in der Saison 2012/13 in der Eerste Klasse Zondag Gruppe E, der dritthöchsten Amateurklasse.

Erfolge[Bearbeiten]

Ehemalige bekannte Spieler[Bearbeiten]