State College (Pennsylvania)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
State College
Spitzname: Happy Valley
Arte 018.jpg
Lage in Pennsylvania
State College (Pennsylvania)
State College
State College
Basisdaten
Gründung: 1895
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Pennsylvania
County:

Centre County

Koordinaten: 40° 47′ N, 77° 52′ W40.791388888889-77.858611111111350Koordinaten: 40° 47′ N, 77° 52′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 42.034 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 3.562,2 Einwohner je km²
Fläche: 11,8 km² (ca. 5 mi²)
Höhe: 350 m
Postleitzahlen: 16801, 16803, 16804, 16805
Vorwahl: +1 814
GNIS-ID: 1215063
Website: www.statecollegepa.us
Bürgermeister: Elizabeth Goreham
State College, Pennsylvania.jpg

State College[1] ist eine Gemeinde (Borough) im Centre County im US-Bundesstaat Pennsylvania mit gut 40.000 Einwohnern.

Der Ort ist wesentlich geprägt durch die Pennsylvania State University im University Park.

Sportlich sind das fünftgrößte Stadion der Welt Beaver Stadium der Nittany Lions und die State College Spikes, ein Minor-League-Team der St. Louis Cardinals, erwähnenswert.

In der Nähe befindet sich ein Woodhouseit-Vorkommen.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: State College, Pennsylvania – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Borough of State College im Geographic Names Information System des United States Geological Survey, abgerufen am 23. Dezember 2014