SunValley Speedway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SunValley Speedway
Keinlogo-schmal.svg

Adresse:
Motoplex Speedway + Event Park
9531 Highway #97
North Vernon
BC V1H 1T5

SunValley Speedway (Kanada)
Red pog.svg
KanadaKanada Vernon, British Columbia, Kanada
Streckenart: permanente Rennstrecke
Eröffnung: 2000
Short-Track-Oval
Tri-Oval
Streckendaten
Wichtige
Veranstaltungen:
NASCAR Canadian Tire Series
Dodge Avenger 300
Streckenlänge: 0,802 km (0,5 mi)
Kurvenüberhöhung: Kurven: 11-14°
Geraden: 7°
Zuschauerkapazität: 7.500
http://www.sunvalleyspeedway.com

50.369931-119.305494Koordinaten: 50° 22′ 12″ N, 119° 18′ 20″ W

Der SunValley Speedway, früher bekannt unter dem Namen „Sun Valley Motor Speedway“, ist eine Motorsport-Rennstrecke in Spallumcheen nördlich von Vernon (British Columbia), Kanada. Es ist ein 0,5 Meilen (0,8 Kilometer) langes, asphaltiertes Tri-Oval mit einem Fassungsvermögen von 7500 Zuschauern. Die Strecke hat in den Kurven eins und zwei eine Überhöhung von 11° und in Kurve drei eine Überhöhung von 14°. Auf den Geraden beträgt die Überhöhung 7°. Im Umfeld der Strecke liegen zehn Campingplätze und ein Wohnmobilparkplatz. Zudem verfügt die Strecke über ein qualitativ hochwertiges Soundsystem.

Die größten Veranstaltungen des Jahres sind die Rennen der NASCAR Canadian Tire Series und NASCAR Whelen All-American Series.

Weblinks[Bearbeiten]