Superettan 2002

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Superettan 2002
Offizielles Logo
Meister Östers IF
Aufsteiger Östers IF
Enköpings SK
Relegation ↑ Västra Frölunda IF
Absteiger IK Brage
Ängelholms FF
Mjällby AIF
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 704  (ø 2,93 pro Spiel)
Torschützenkönig Ludwig Ernstsson
(Östers IF)
Superettan 2001
Allsvenskan 2002

Die Superettan 2002 war die dritte Spielzeit der zweithöchsten schwedischen Fußballliga unter diesem Namen und die insgesamt 74. Spielzeit seit der offiziellen Einführung einer solchen im Jahr 1928. Die Saison begann am 11. April und endete am 26. Oktober 2002.

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Östers IF 30 16  6  8 061:350 +26 54
 2. Enköpings SK 30 15  7  8 055:430 +12 52
 3. Västra Frölunda IF 30 14  9  7 054:330 +21 51
 4. BK Häcken (A) 30 14  9  7 052:330 +19 51
 5. Assyriska FF 30 12  9  9 036:270  +9 45
 6. FC Café Opera 30 12  8 10 048:450  +3 44
 7. IFK Malmö 30 12  6 12 034:340  ±0 42
 8. Västerås SK 30 12  5 13 049:490  ±0 41
 9. Trelleborgs FF (A) 30 10  9 11 042:410  +1 39
10. Åtvidabergs FF (N) 30  9 10 11 031:500 −19 37
11. Gefle IF 30  9  8 13 045:470  −2 35
12. IF Brommapojkarna (N) 30  9  8 13 040:520 −12 35
13. IF Sylvia 30  9  8 13 037:550 −18 35
14. IK Brage 30  8 10 12 049:550  −6 34
15. Ängelholms FF (N) 30  9  7 14 029:450 −16 34
16. Mjällby AIF (RV) 30  8  5 17 042:600 −18 29
Zum Saisonende 2002:
Aufsteiger in die Allsvenskan 2003: Östers IF & Enköpings SK
Teilnehmer an den Relegationsspielen gegen den 14. der Allsvenskan 2002: Västra Frölunda IF
Absteiger in die Division 2 2003: IK Brage, Ängelholms FF & Mjällby AIF
Zum Saisonende 2001:
(A) Absteiger aus der Allsvenskan 2001: BK Häcken & Trelleborgs FF
(N) Neuaufsteiger aus der Division 2 2001: Ängelholms FF, Åtvidabergs FF & IF Brommapojkarna
(RV) Verlierer der Relegationsspiele: Mjällby AIF

Relegation[Bearbeiten]

Der 3. der Superettan 2002 spielte gegen den 14. der Allsvenskan 2002 in einer Play-off-Runde mit Hin- und Rückspiel um die Relegation. Das Hinspiel fand am 6. und das Rückspiel am 10. November 2002 statt. Der Sieger qualifizierte sich für die Allsvenskan 2003.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
Västra Frölunda IF 1:3 IFK Göteborg 1:1 0:2

Torschützenliste[Bearbeiten]

Bei gleicher Anzahl von Treffern sind die Spieler alphabetisch geordnet.

Platz Spieler Mannschaft Tore
1. SchwedenSchweden Ludwig Ernstsson Östers IF 18
2. SchwedenSchweden Thomas Andersson Västerås SK 16
SchwedenSchweden Olle Kullinger Enköpings SK
SchwedenSchweden Nichlas Norell Enköpings SK
SchwedenSchweden Jimmy Rajala IK Brage
6. SchwedenSchweden Pelle Andersson IF Sylvia 13
FinnlandFinnland Keijo Huusko BK Häcken
SchwedenSchweden Göran Marklund FC Café Opera
9. SchwedenSchweden Andreas Ottosson Östers IF 12
SchwedenSchweden Arash Talebinejad Västra Frölunda IF

Weblinks[Bearbeiten]