Tanoai Reed

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tanoai Reed (* 10. Februar 1974 in Honolulu) ist ein US-amerikanischer Profi-Stuntman. Er ist der Cousin des Schauspielers und Wrestlers Dwayne „The Rock“ Johnson.

Reed arbeitete als Stuntman für Hollywood-Filme wie The Scorpion King, Daredevil und Doom und Fernsehserien wie Nash Bridges und Buffy – Im Bann der Dämonen. Oft arbeitet er dort als Stunt-Double seines Cousins Dwayne Johnson. Neben seiner Stuntman-Tätigkeit übernahm er auch kleinere Nebenrollen in Kinofilmen. Außerdem spielt er im Musikvideo zu „Pump it“ der Black Eyed Peas mit.

Reed wurde für zwei Stunts im Film Welcome to the Jungle mit je einem Taurus Award ausgezeichnet und war bisher weitere drei mal nominiert.

Aktuell ist Reed unter dem Namen Toa ein Mitglied der Anfang 2008 startenden Neuauflage der Spielshow American Gladiators.

Filmographie[Bearbeiten]

Stunts[Bearbeiten]

Schauspiel[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]