Teamleiter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Teamleiter (TL) ist eine Person, die ein Team führt und sicherstellt, dass die Ziele des Teams innerhalb der Vorgaben der Rahmenorganisation erreicht werden, also die Aufgaben der Teamführung übernimmt. Er wird auch als Gruppenleiter bezeichnet. Seine Hauptaufgabe als Führungskraft besteht darin, die individuellen Fähigkeiten seiner Teammitglieder so zu koordinieren, dass sie ihrer Aufgabenstellung gerecht werden[1]. Die Teamleitung ist in Unternehmen meist einem Hauptgruppenleiter oder Abteilungsleiter bzw. Bereichsleiter und somit einem Manager unterstellt.

Aufgaben[Bearbeiten]

In der freien Wirtschaft hat ein Teamleiter beispielsweise folgende Aufgaben[2]:

  • Festlegen von Zielen für das Team gemeinsam mit dem Team und den in der Hierarchie übergeordneten Strukturen
  • Kommunikation der Ziele und Prüfung des Erreichten
  • Planung der Aufgabenerledigung und Delegieren von Aufgaben
  • „Teambildung“: das Formen des Teams als effektiv und effizient zusammenarbeitende Gemeinschaft
  • Motivation der Mitarbeiter
  • Umgang mit Konflikten
  • Leitung von Teambesprechungen
  • Vertretung der Interessen des Teams innerhalb der Organisation
  • Mentoring

Als Hauptaufgabe der Teamleitung im Hinblick auf die Personalführung kann dabei das Ziel angesehen werden, das Potenzial der einzelnen Teammitglieder bestmöglich zu nutzen. Als zeitgemäß gilt dabei ein transparenter (also auch kommunikationsintensiver) und kooperativer Führungsstil, der in hohem Maße auf die Problemlösungskompetenz der Mitarbeiter vertraut.

Literatur[Bearbeiten]

  • Ralph Frenzel: Das erste Mal Chef. Rudolf Haufe, 2007.
  • Ulrike Müller: So führen Sie ein Team zum Erfolg. Offenbach 2010.
  • Horst-Joachim Rahn: Erfolgreiche Teamführung. 6. Aufl., Hamburg 2010.
  • Ansfried B. Weinert: Organisations- und Personalpsychologie. 5. Aufl., Weinheim/Basel 2004.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. K. Lumma, Die Teamfibel, Hamburg 2006, S. 17
  2. Ralph Frenzel: Das erste Mal Chef, Rudolf Haufe Verlag, 2007