Tessie O’Shea

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tessie O’Shea (* 13. März 1913 in Cardiff, Wales, Vereinigtes Königreich; † 21. April 1995 in Leesburg, Florida, Vereinigte Staaten) war eine walisische Schauspielerin und Sängerin.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Für eine ihrer Theaterrollen erhielt sie 1963 den Tony Award. Ferner wurde sie für ihre Rolle in Die Geschichte des Dr. Jekyll & Mr. Hyde als beste Nebendarstellerin in einem Drama für den Emmy nominiert.

Filmografie (Auszug)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]