The Marvelettes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Marvelettes waren eine US-amerikanische Gesangsgruppe. Mit 21 Hits in den R&B-Charts und 23 Hits in den Pop-Charts waren die Marvelettes eine der erfolgreichsten Girlgroups der 1960er Jahre.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Die aus Inkster (Michigan), USA, stammenden Mädchen schlossen sich anlässlich eines Gesang-Wettbewerbs ihrer Schule zusammen. Am 11. Dezember 1961 notierte ihr Titel Please Mr. Postman Platz 1 in der US-amerikanischen Hitparade auf dem Spitzenplatz[2] und war die erste Nummer 1 für ihr Plattenlabel Motown überhaupt. Die Beatles nahmen den Titel 1963 auf, 1974 wurde er ein Hit für die Carpenters.

Anfang der 1970er Jahre fiel die Gruppe auseinander, kam aber mit unterschiedlichen Sessionsängerinnen jeweils 1980 und 1990 wieder kurzfristig zusammen. 2004 wurde sie in die Vocal Group Hall of Fame aufgenommen.

Originalbesetzung[Bearbeiten]

  • Katherine Anderson (* 16. Januar 1944)
  • Anne Bogan
  • Juanita Cowart
  • Georgeanne Marie Tillman Gordon (* 6. Februar 1943; † 6. Januar 1980)
  • Gladys Horton (* 30. Mai 1945; † 26. Januar 2011)
  • Wanda Young (* 1943)

Diskografie[Bearbeiten]

Studioalben[Bearbeiten]

  • Please Mr. Postman (1961)
  • The Marvelettes Sing (1962)
  • Playboy (1962)
  • The Marvelous Marvelettes (1963)
  • The Marvelettes (1967)
  • Sophisticated Soul (1968)
  • In Full Bloom (1969)
  • The Return of The Marvelettes (1970)

Hit-Singles[Bearbeiten]

  • Please Mr. Postman 1961 (USA Platz 1)
  • Playboy 1962 (USA Platz 7)
  • Beechwood 4-5789 1962 (USA Platz 17)
  • Don't Mess With Bill 1965 (USA Platz 7)
  • The Hunter Gets Captured by the Game 1966 (USA Platz 13)
  • When You're Young and in Love 1967 (USA Platz 23, GB Platz 13)

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vergleiche Whitburn, Joel: Top Pop Singles 1955-1993. Menomonee Falls, Wisconsin: Record Research Ltd., 1994, S. 384f
  2. Nähere Informationen zu dem Titel siehe Bronson, Fred: The Billboard Book of Number One Hits. 3. überarbeitete und erweiterte Aufl. New York City, New York: Billboard Publications, 1992, S. 101

Literatur[Bearbeiten]

  • Stambler, Irwin: The Encyclopedia Of Pop, Rock And Soul. 3. überarbeitete Auflage, New York City, New York: St. Martin’s Press, 1989, S. 445f – ISBN 0-312-02573-4
  • Warner, Jay: The Billboard Book Of American Singing Groups. A History 1940-1990. New York City / New York: Billboard Books, 1992, S. 421f

Weblinks[Bearbeiten]