Tom Slagter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tom-Jelte Slagter (* 1. Juli 1989) ist ein niederländischer Straßenradrennfahrer.

2010 und 2011 fuhr Slagter für Rabobank Continental, das Farmteam des niederländischen Radsportteams Rabobank. In seinem ersten Jahr dort gewann er eine Etappe beim Circuit des Ardennes und wurde niederländischer U23-Meister im Straßenrennen. 2012 wechselte er in das ProTeam, welches seit 2013 Blanco Pro Cycling Team heißt. Seinen bisher größten Erfolg erzielte er mit dem Sieg bei der Tour Down Under 2013, wo er auch eine Etappe gewann.

Erfolge[Bearbeiten]

2010
2013
2014

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]