Transilvania International Film Festival

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo des Festivals

Das Transilvania International Film Festival (kurz TIFF, rumänisch: Festivalul Internațional de Film Transilvania) ist ein internationales Filmfestival, das seit 2001 jedes Jahr in der rumänischen Stadt Cluj in Siebenbürgen veranstaltet wird. Das Festival, das als das größte seiner Art in Rumänien gilt, ist beim Filmproduzentenverband FIAPF akkreditiert.[1] Im Fokus stehen seit Beginn Filme junger Regisseure.

Trofeul Transilvania Filmpreis[Bearbeiten]

Jahr Film Filmregisseur Land
2010 Mundane History Anocha Suwichakornpong ThailandThailand Thailand
2009 Nord (North) Rune Denstad Langlo NorwegenNorwegen Norwegen
Police, Adjective Corneliu Porumboiu RumänienRumänien Rumänien
2008 Shakespeare and Victor Hugo’s Intimacies Yulene Olaizola MexikoMexiko Mexiko
2007 La Sagrada Familia Sebastian Campos ChileChile Chile
2006 12:08 East of Bucharest Corneliu Porumboiu RumänienRumänien Rumänien
2005 4 Ilya Khrzhanovsky RusslandRussland Russland
Whisky Juan Pablo Rebella und Pablo Stoll Uruguay/Argentinien/Deutschland/Spanien
2004 Dias de Santiago Josué Méndez PeruPeru Peru
2003 Noi the Albino Dagur Kari IslandIsland Island
2002 Occident Cristian Mungiu RumänienRumänien Rumänien

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. TIFF – Offizielle Website