Uwe Karpa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uwe Karpa während Synchronarbeiten zum Film Der Gründer (2009)

Uwe Karpa (* 18. September 1945 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher.

Leben[Bearbeiten]

Uwe Karpa spielt seit 1965 Theater-, Film- und Fernsehrollen. Karpa erhielt seine Schauspielausbildung in Karl-Marx-Stadt. Theaterengagements führten ihn unter anderem zum Theater am Kurfürstendamm, an die Comödie Dresden, das Volkstheater Rostock und zu den Karl-May-Spielen Bad Segeberg. Im Fernsehen wurde er besonders bekannt zwischen 1996 und 2005 in der Rolle des Oberpflegers Brenneke in der Serie alphateam – Die Lebensretter im OP. Im Kino gab er 1965 sein Debüt in Berlin um die Ecke, spielte unter anderem 2007 in Der Baader-Meinhof-Komplex die Rolle des Polizeichefs Schweden.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Karpa (links) mit Harald Wieczorek und Joshy Peters (rechts) bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg 2014

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Uwe Karpa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien