Valerio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Valerio ist in mehreren Sprachen ein männlicher Vorname,[1] abgeleitet vom historischen römischen Familiennamen Valerius, der seinerseits vom lateinischen Verb valerestark sein abgeleitet war.[2] Valerio kommt auch als Familienname vor.

Verbreitung[Bearbeiten]

Valerio ist ein relativ häufiger Vorname in Italien, während sein Vorkommen im spanischen und kroatischen Sprachraum eher selten ist.[3] Die portugiesische Form des Namens ist Valério,[4] die rumänische Form Valeriu.

Namensträger[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten]

Weiteres[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Valerio auf www.behindthename.com (englisch)
  2. Valerius mit Etymologie des Namens auf www.behindthename.com (englisch)
  3. Valerio auf www.vornamen-weltweit.de
  4. Valério auf www.vornamen-weltweit.de