Valerio Scanu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Valerio Scanu (2011)

Valerio Scanu (* 10. April 1990 in La Maddalena, Sardinien) ist ein italienischer Sänger.

2008 belegte er in der italienischen Talentshow Amici di Maria De Filippi den zweiten Platz. 2010 gewann er das San-Remo-Festival. Sein Lied, das von Pierdavide Carone geschrieben wurde, hieß Per tutte le volte che. Mit 19 Jahren wurde Scanu der jüngste Gewinner in der Geschichte des Festivals.

Weblinks[Bearbeiten]