Vanessa Minnillo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vanessa Minnillo

Vanessa Joy Minnillo (* 9. November 1980 in Angeles City, Pampanga, Philippinen) ist eine US-amerikanische Fernsehmoderatorin und Schauspielerin. In Amerika wurde sie durch die Moderation von Total Request Live (2003–2007) auf MTV bekannt.

Biographie[Bearbeiten]

Ihr Vater ist italienisch-irischer Abstammung, ihre Mutter ist Philippina. Während ihrer Kindheit musste Minnillo oft umziehen, da ihr Vater für die United States Air Force arbeitete. Sie lebte zeitweise in Washington, Kalifornien, Nevada, Florida, Deutschland und Japan. Ihre Eltern ließen sich 1986 scheiden. Minnillo hat einen Bruder.

In ihrer Jugend war Minnillo „Miss South Carolina Teen USA“ und wurde im Jahr 1998 zur „Miss Teen USA“ gewählt. Später moderierte sie die Wahlen zur „Miss Teen USA 2004“ und „Miss Universe 2007“. Im Jahr 2006 wurde sie für ihre Moderation von Total Request Live für einen Teen Choice Award nominiert. Im Jahr 2006 spielte sie in dessen Musikvideo zu What's Left of Me mit. Zurzeit ist sie Korrespondentin für Entertainment Tonight. Seit 2006 ist sie mit dem Sänger Nick Lachey liiert. Im November 2010 gaben sie ihre Verlobung bekannt. Im Juli 2011 heirateten sie auf einer Privatinsel in der Karibik, die dem Milliardär Sir Richard Branson gehört.

Filmografie[Bearbeiten]

Kinofilme[Bearbeiten]

Fernsehfilme[Bearbeiten]

  • 2003: The Break
  • 2010: This Little Piggy

Fernsehserien[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vanessa Minnillo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien