Vitry-aux-Loges

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vitry-aux-Loges
Wappen von Vitry-aux-Loges
Vitry-aux-Loges (Frankreich)
Vitry-aux-Loges
Region Centre
Département Loiret
Arrondissement Orléans
Kanton Châteauneuf-sur-Loire
Koordinaten 47° 56′ N, 2° 16′ O47.942.2663888888889121Koordinaten: 47° 56′ N, 2° 16′ O
Höhe 107–138 m
Fläche 44,06 km²
Einwohner 1.875 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 43 Einw./km²
Postleitzahl 45530
INSEE-Code
Website www.vitry-aux-loges.com

Vitry-aux-Loges ist eine französische Gemeinde mit 1875 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Loiret in der Region Centre. Sie gehört zum Arrondissement Orléans und zum Kanton Châteauneuf-sur-Loire.

Geografie[Bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Zentrum des Waldgebietes Forêt d’Orléans sowie am Ufer des Canal d’Orléans, der in der benachbarten Gemeinde Combreux seine Scheitelhaltung erreicht.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Personen mit Beziehung zur Stadt:

  • Heinrich I. (* 1008 vor dem 17. Mai; † 4. August 1060 in Vitry-aux-Loges bei Orléans), 1031–1060 König von Frankreich, starb am 4. August 1060 in Vitry-aux-Loges

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Vitry-aux-Loges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien