Voghiera

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Voghiera
Wappen
Voghiera (Italien)
Voghiera
Staat: Italien
Region: Emilia-Romagna
Provinz: Ferrara (FE)
Lokale Bezeichnung: Vughièra
Koordinaten: 44° 46′ N, 11° 45′ O44.76666666666711.757Koordinaten: 44° 46′ 0″ N, 11° 45′ 0″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 40 km²
Einwohner: 3.822 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 96 Einw./km²
Postleitzahl: 44019
Vorwahl: 0532
ISTAT-Nummer: 038023
Volksbezeichnung: Voghieresi
Schutzpatron: Antonius von Padua
Website: Voghiera
Delizia di Belriguardo

Voghiera ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 3822 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Ferrara in der Emilia-Romagna. Die Gemeinde liegt etwa 13 Kilometer südöstlich von Ferrara.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Geschichte der Gemeinde reicht weit in das Mittelalter zurück: Um 330 wurde vermutlich der Bischofssitz im heutigen Ortsteil Voghenza eingerichtet. Dieser bestand bis 657. Die Geschichte ist ferner verbunden mit Niccolò III. d’Este, der die Delizia di Belriguardo errichten ließ.

Verkehr[Bearbeiten]

Nördlich der Gemeinde verläuft der Raccordo Autostrada 8 von Ferrara nach Porto Garibaldi am Adriatischen Meer.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Voghiera – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.