Wajo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kabupaten Wajo
Regierungsbezirk Wajo
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Indonesien
Provinz Sulawesi SelatanVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz SengkangVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 2056,2 km²
Einwohner 384.694 (2010)
Dichte 187 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 ID-SN
Webauftritt http://www.wajokab.go.id/
Politik
BupatiVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges Drs. Andi Burhanuddin Unru, MMVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

-4.1263888888889120.03194444444Koordinaten: 4° 8′ S, 120° 2′ O

Wajo ist ein Regierungsbezirk (Kabupaten) auf der indonesischen Insel Sulawesi. Der Bezirk ist Teil der Provinz Sulawesi Selatan. Hier leben 384.694 Einwohner (2010). Historisch befand sich auf dem Gebiet das Bugis-Königreich Wajo.

Geographie[Bearbeiten]

Wajo hat eine Fläche von 2.056,20 km². Hauptstadt ist Sengkang. Zum Bezirk gehört der See Danau Tempe.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten]

Der Bezirk Wajo setzt sich aus 14 administrativen Distrikten (Kecamatan) zusammen (Stand 2010):[1]

Name Bevölkerung
Zensus 2010
Sabbang Paru 25.785
Tempe 61.053
Pammana 31.205
Bola 19.385
Takkalalla 20.612
Sajoanging 18,678
Penrang 15.530
Majauleng 31.207
Tana Sitolo 39.280
Belawa 31.924
Maniang Pajo 16.012
Gilireng 11.031
Keera 21.734
Pitumpanua 41.673

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biro Pusat Statistik, Jakarta, 2011.