Webformular

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Webformular ist ein Formular auf einer Webseite zur Erfassung von Daten, die zur Verarbeitung an einen Webserver gesendet werden. Man findet sie beispielsweise in Webmail-Anwendungen, Suchmaschineneingabefelder, in Sozialen Netzwerken oder auf Login-Seiten. Das Absenden der Daten verläuft über das Hypertext Transfer Protocol via HTTP-GET, HTTP-POST oder dem XMLHttpRequest (Ajax).

Mögliche Auswahlfelder[Bearbeiten]

Folgende Eingabefelder sind im HTML 4-Standard vorgesehen:

HTML5 erlaubt weitere Arten von Eingabefeldern, die sich oft zum einzeiligen Eingabefeld nur durch ihre Semantik unterscheiden:

  • Telefonnummern
  • E-Mail-Adressen
  • Bereichsauswahl (engl.: range slider)
  • Datumsauswahl
  • Comboboxen

Erweiterte Widgets[Bearbeiten]

Durch Einsatz clientseitiger Techniken, wie beispielsweise JavaScript, bieten viele Webframeworks erweiterte Eingabemöglichkeiten an. Dazu zählen unter anderem Widgets wie Slider, Kalenderboxen, Comboboxen oder Drag and Drop-Felder.

Folgende Webframeworks und Standards sind zu diesem Zweck erhältlich:

Verwendung[Bearbeiten]

Neben Suchmaschinen und Webmailern gibt es noch die Onlineshops, die Formulare für die Korrektur der Adress- und Kontodaten anbieten. Auch werden Webformulare für Bestellung von Newslettern, für die Personalisierung oder das Hochladen von Dateien eingesetzt. Formulare werden eingesetzt, um Kommunikation ohne eine Angabe einer E-Mail-Adresse durchzuführen. Dabei kann Spam zum Beispiel durch CAPTCHAs ausgeschlossen werden. Prinzipiell ist jede Seite, die einen Radio-, Checkbox- oder Buttonelement anzeigt, ein Webformular.

Beispiel[Bearbeiten]

Beispielausgabe eines einfachen Webformulars.

Der folgende HTML-Quelltext bindet eine Wikipedia-Suche in die entsprechende Stelle der Webseite ein.

<form action="http://de.wikipedia.org/wiki/Spezial:Suche">
  <fieldset>
    <legend>Suchen</legend>
    <input type="text"   name="search" value="" />
    <input type="submit" name="go" value="Artikel"/>
    <input type="submit" name="fulltext" value="Volltext" />
  </fieldset>
</form>

Weblinks[Bearbeiten]