Wikipedia:Qualitätssicherung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wikipedia:QS)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:QS
Autorenportal > Qualitätssicherung
QM-Logo gelb.svg
Die Qualitätssicherung in der Wikipedia ist ein Projekt zur formalen Überarbeitung und Verbesserung von Artikeln.

Zielsetzung[Bearbeiten]

QS-Seite: Kategorie • heute • gestern
Qualitätssicherungsseite vom:

Es werden stets Mitarbeiter gebraucht, die die Qualitätssicherungsseiten abarbeiten:

12 | 21 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 17 | 18 | 19 | 21


Zufälliger QS-Fall • Archiv


Einen neuen Kandidaten eintragen

Allgemein[Bearbeiten]

In der Qualitätssicherung sollen Artikel und Abschnitte überarbeitet werden, die in wesentlichen Passagen nicht den formalen Anforderungen an gute Artikel entsprechen. Dies gilt insbesondere für neue Artikel, die von unerfahrenen Autoren angelegt wurden; es können aber auch bereits länger bestehende Artikel gemeldet werden.

  • Prüfe bitte vor einer Eintragung, ob du die Fehler nicht selbst durch eine kurze Recherche verbessern kannst.
  • Handelt es sich um spezifische Mängel, bietet sich das Setzen eines konkreteren Wartungsbausteins an.

Qualitätssicherung statt Löschantrag[Bearbeiten]

Die Qualitätssicherung wurde seinerzeit ins Leben gerufen, weil aus Sicht vieler Wikipedianer die Seite für Löschkandidaten häufig genutzt wurde, um eine breite Öffentlichkeit zur gemeinschaftlichen Bearbeitung von Artikeln zu erreichen. Die Löschung des Artikels schien dabei aber oftmals nicht das primäre Ziel der Löschantragsteller zu sein. Die Qualitätssicherung stellt den Versuch dar, einen für viele Beteiligte – insbesondere auch Neuautoren – kräftezehrenden und frustrierenden Schlagabtausch zu vermeiden.

Hier eingetragene Artikel können nichtsdestotrotz zur Schnelllöschung vorgeschlagen werden, wenn Kritikpunkte eindeutig nicht zu beheben sind, oder bei den Löschkandidaten eingetragen werden, wenn die Relevanz wahrscheinlich nicht gegeben ist oder die inhaltlichen Mängel zu gravierend sind.

Wozu die Qualitätssicherung nicht da ist[Bearbeiten]

Abkürzung für diesen Abschnitt: WP:WQSNI
  • Die Qualitätssicherung ist keine Relevanzprüfstelle. Solltest du Zweifel an der Relevanz eines Artikels haben, prüfe bitte selbst kurz die Relevanzkriterien und stelle ggf. anschließend einen Löschantrag.
  • Die Qualitätssicherung ist keine Belegsuchstelle. Artikelersteller sind angehalten, den Inhalt ihres Textmaterials selbst mit reputablen Belegen zu versehen. Entferne ggf. zweifelhafte und unbelegte Passagen oder verwende den Baustein „Belege fehlen“ (jeweils mit einer aussagekräftigen Erläuterung auf der Diskussionsseite).
  • Die Qualitätssicherung ist keine Artikelschreibstube. Artikelneuanlagen sollten ein Mindestmaß an inhaltlicher Substanz vorweisen; erst dann sind die QS-Mitarbeiter in der Lage, zumindest einen formal gültigen Stub daraus zu machen. Relevante Artikel, bei denen ein Ausbau gewünscht wird, sind mit dem Baustein „Lückenhaft“ zu versehen.

Keine Dauer-QS[Bearbeiten]

Es ist nicht Sinn der Qualitätssicherung, als „Herberge“ für dauerhaft mangelhafte Artikel zu dienen. Eine Bearbeitung des Artikels sollte innerhalb einer Woche, am besten aber noch am Tag der Einstellung in die QS erfolgen. Deshalb ist es sinnvoll, auch ältere QS-Seiten zu prüfen und diese abzuarbeiten.

Um Dauer-QS so weit wie möglich einzudämmen, ist es wichtig, die Kriterien für eine Eingliederung in die Qualitätssicherung einzuhalten. Vor allem Artikel ohne Grundstruktur oder fehlender Relevanz sind gefährdet, in der Dauer-QS zu landen und ignoriert zu werden.

Wikifizieren[Bearbeiten]

In der Qualitätssicherung eingetragene Artikel sollen den Gepflogenheiten der Wikipedia angepasst werden.

→ siehe dazu insbesondere Wikipedia:Wikifizieren

Einige grundlegende Punkte sind:

Vorgehen[Bearbeiten]

Kategorie setzen[Bearbeiten]

Bevor du einen Artikel in die Qualitätssicherung einträgst, prüfe, ob mindestens eine inhaltlich passende Kategorie gesetzt ist. Ist das der Fall, werden eventuell existierende Fachportale mit Hilfe von Bots von der nötigen QS informiert. Versuche daher, falls keine Kategorie gesetzt ist, den Artikel wenigstens mit einer grob bzw. allgemein zutreffenden Kategorie zu versehen. Bei Artikeln über Personen ist hierbei wichtig, eine Kategorie passend zur jeweiligen Profession (z. B. Kategorie:Musiker, Kategorie:Künstler, etc.) zu wählen, da hier eine Einordnung in lediglich allgemeine Kategorien (wie z. B. Kategorie:Deutscher, Kategorie:Mann) nicht zu einer automatischen Benachrichtigung der jeweiligen Fachportale führt. Eine genauere Einordnung können dann Autoren in den Fachportalen und -redaktionen übernehmen.

Fachspezifische Qualitätssicherung?[Bearbeiten]

Lässt sich ein Artikel einem bestimmten Bereich zuordnen, so kann man diesen einem fachspezifischen Qualitätssicherungsprojekt melden. Hier ist übrigens – im Gegensatz zur allgemeinen QS – auch die inhaltliche Beanstandung eines Artikels legitim.
→ siehe Wikipedia:Fachspezifische Qualitätssicherung oder Kategorie:Wikipedia:Projekt-QS

Einen Artikel eintragen[Bearbeiten]

  • Setze ganz oben in den Artikel: {{subst:QS|Deine Begründung --~~~~}}
    • Begründe deinen Antrag sachlich. Achte dabei darauf, dass der Mangel, den du im Artikel siehst, durch deine Antragsbegründung für andere transparent und leicht nachvollziehbar gemacht wird. Vermeide beleidigende und herabsetzende Bemerkungen (siehe Kritik-Knigge). Äußere deine Kritik so, dass auch Neulinge sie nachvollziehen können, deren Artikel besonders häufig in die Qualitätssicherung eingestellt werden - z. B. kein Wikipedia-Jargon, dafür Verlinken auf passende Hilfe- und WP-Seiten.
    • Schreibe in der Zusammenfassungszeile z. B. „QS-Antrag“ oder „+QS“, um den Zeitpunkt der Antragstellung in der Versionsgeschichte leichter nachvollziehbar zu machen.
→ Bei Vorlagen setze bitte den Qualitätssicherungsantrag nicht in den Artikel, sondern auf die Diskussionsseite, oder schließe ihn in <noinclude>-Tags ein. Bitte benachrichtige auch die zuständige Portal- oder Wikipedia-Seite, weil viele Benutzer nur die Artikel, nicht jedoch die verwendeten Vorlagen in ihre Beobachtungslisten aufgenommen haben.
  • Nach dem Speichern erscheint der vollständige Qualitätssicherungsbaustein oben im Artikel. Folge nun dem Link auf die aktuelle Qualitätssicherungsseite und liste den Artikel dort auf. Erkläre dort noch einmal kurz, warum du den Artikel hier eingetragen hast; du kannst dazu ganz einfach deinen Begründungstext aus dem Baustein kopieren und an dieser Stelle einfügen. Denke bitte an die Signatur.

Löschantrag[Bearbeiten]

Da Artikel, zu denen ein Löschantrag gestellt wurde, oftmals im Rahmen der QS nicht weiter bearbeitet werden, da befürchtet werden muss, dass der betreffende Artikel unter Umständen gelöscht wird, ist es sinnvoll, zunächst das Ergebnis der Löschdiskussion abzuwarten. Sollte für einen Artikel ein Löschantrag gestellt worden sein, kennzeichne den Artikel in der QS-Diskussion bitte als {{erledigt|LA ~~~~}} und entferne den QS-Baustein aus dem Artikel. Sollte die Löschdiskussion mit einer Behaltensentscheidung enden und sich weiterhin formale Mängel im Artikel befinden, kann dieser natürlich erneut in die QS eingetragen werden. Dies hat den Vorteil, dass Artikel, die sich während der gewöhnlichen sieben Tage in der Löschdiskussion weiterhin in der QS befinden würden, nicht auf den älteren QS-Seiten verbleiben und dort "vergessen" werden.

Mängel behoben?[Bearbeiten]

Der Artikel soll beim Entfernen des Hinweises neutral, kategorisiert, wikifiziert und mindestens ein Stub sein. Bei Artikeln über Personen sollen Personendaten, bei Autoren zusätzlich die PND-Nummer angegeben werden. Wenn du dir nicht sicher bist, lass den Hinweis erst einmal stehen.

Wenn du der Ansicht bist, dass die Mängel des Artikels behoben sind, kannst du den QS-Baustein aus dem Artikel entfernen. Schreibe in der Zusammenfassungszeile z. B. „QS beendet“ oder „-QS“. Dadurch wird der Schritt für andere Benutzer leicht in der Versionsgeschichte erkennbar.

Schreibe ggf. noch eine abschließende Bemerkung auf die dazugehörige QS-Diskussion zu diesem Artikel, und zuletzt {{erledigt|~~~~}}. Der gesamte Abschnitt wird nach einiger Zeit automatisch archiviert.

Nach sieben Tagen werden die QS-Seiten abgearbeitet, alle QS-Hinweise werden aus den Artikeln der Seiten gelöscht, je nach Artikelzustand und Diskussion mit unterschiedlichen Konsequenzen. Dies sollte nur von erfahrenen Nutzern erledigt werden. Genaueres findet sich unter Wikipedia:Qualitätssicherung/Administratives.

Siehe auch[Bearbeiten]